Cleveland-Way-Küstenweg: von Scarborough nach Saltburn

Ein atemberaubender Klippenweg, auf dem Sie versteckte Buchten und herrliche Häfen entdecken und an jedem Kap der zerklüfteten Yorkshire-Küste mit neuen Ausblicken überrascht werden. Dieser traumhafte Küstenweg, auf dem Sie in die weit zurückreichende Seefahrergeschichte dieser Region eintauchen, kann in nur vier Tagen zurückgelegt werden.

Diese Viertagestour folgt den überwältigenden Küstenabschnitten des Cleveland Way zwischen Scarborough und Saltburn und führt durch lebhafte Küstenstädte und romantische alte Fischerdörfer wie Staithes. Verborgene Buchten, herrliche Häfen und immer wieder neue Ausblicke an jedem Kap sorgen für Abwechslung auf diesem atemberaubenden Klippenweg. Dieser wunderbare Küstenweg lässt Sie in die weit zurückreichende Seefahrergeschichte der Region eintauchen und vermittelt Ihnen faszinierende Erkenntnisse über die Umgebung mit der sagenumwobenen Ruine Whitby Abbey und Scarborough Castle.

Tourenübersicht

Die Symbole unten geben Hinweis auf die Streckenlänge, den Schwierigkeitsgrad und das Thema dieser Route.

Entfernung

68km

Tage

4

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Thema

Geschichte/Küste

Landschaft

Am Wasser

Cleveland-Way-Küstenweg: von Scarborough nach Saltburn

Hier finden Sie alles, was Sie benötigen, um Ihr ganz persönliches Wanderabenteuer zu planen. Für weitere Informationen klicken Sie auf die blauen Registerkarten unten. Um diese Route zur späteren Anzeige zu speichern oder als PDF herunterzuladen, nutzen Sie den Button „In meinem Rucksack speichern“ oben auf der Seite.

Route

Ihr Ausgangspunkt ist der betriebsame Badeort Scarborough, von dem aus Sie zu den Befestigungsanlagen der Burg auf den Klippen wandern. Anschließend umrunden Sie die Bucht, und Ihr Weg führt weiter durch die historische Stadt Whitby und die entzückenden alten Fischerdörfer Robin Hood‘s Bay und Staithes, bevor Sie Ihr Ziel im quirligen Badeort Saltburn erreichen.

Tag 1 – von Scarborough nach Ravenscar

Nach einer erholsamen Nacht im betriebsamen Badeort Scarborough wandern Sie auf der Promenade nach Scalby und weiter zur historischen Siedlung Ravenscar, wo Sie mit einer herrlichen Aussicht belohnt werden.
Auf dem Weg steigen Sie ab zum traumhaften Kiesstrand bei Hayburn Wyke, wo ein fantastischer Wasserfall direkt auf den Strand stürzt.
17,7 km/11 Meilen

Tag 2 – von Ravenscar nach Whitby

Ihr heutiger Tag beginnt mit einem Abstieg zum ehemaligen Fischerdorf Robin Hood‘s Bay mit einer Ansammlung reizender Cottages, das als Schmugglerhochburg bekannt wurde.
Von dort genießen Sie eine herrliche Klippenwanderung. Während Sie sich Whitby nähern, tut sich dessen berühmte Abtei auf der Landzunge oberhalb dieser stimmungsvollen alten Hafenstadt in der Ferne auf.
15,6 km/10,3 Meilen

Tag 3 – von Whitby nach Staithes

Wenn es die Gezeiten erlauben, machen Sie einen Strandspaziergang nach Sandsend, bevor Sie wieder zum Cleveland Way hochsteigen und Ihre Küstenwanderung fortsetzen.
Der Weg fällt bei der Rundwick Bay, einem atemberaubenden Ort, zum Strand ab (eventuell müssen Sie aufgrund der Flut kurz warten) und führt dann wieder hinauf nach Port Mulgrave und weiter nach Staithes, das Generationen von Künstlern inspirierte.
18,5 km/11,5 Meilen

Tag 4 – von Staithes nach Saltburn

Der letzte Tag beginnt mit einem Aufstieg zum höchsten Punkt der Ostküste Englands bei Boulby Cliffs, bevor der Weg zum alten Eisenbergwerksdorf Skinningrove hinabführt.
Nachdem Sie den herrlichen Cattersty Beach hinter sich gelassen haben, geht es wieder bergauf, vorbei an der „Bettelarmbandskulptur“, bevor Sie Ihre Tour in der wunderbaren viktorianischen Stadt Saltburn by the Sea beenden.
Dort können Sie übernachten oder Ihre Heimreise antreten.
14,2 km/8,8 Meilen

Unterkunft

Scarborough und Whitby bieten zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel. Auch in den meisten größeren Dörfern an der Route wie Staithes, Robin Hood‘s Bay und Saltburn finden Sie zahlreiche Übernachtungsgelegenheiten, die von preiswerten Jugendherbergen bis zu komfortablen Hotels am Hafen reichen.
An diesem Küstenabschnitt gibt es viele Lokale, die einen Besuch lohnen:
The Cod & Lobster in Staithes, Guns Bar in Saltburn und Whitby Brewery Tap sind alle sehr zu empfehlen.
Auf der Website www.discoveryorkshirecoast.com/where-to-stay finden Sie zahlreiche Tipps und Empfehlungen für Whitby und Umgebung.

Anreise

Mit dem Flugzeug

Mit dem Flugzeug
Vom Flughafen Leeds Bradford: Fahren Sie mit dem Bus zum Bahnhof in Leeds. Dort verkehrt stündlich ein Zug nach Scarborough (2 Std.). Mit dem Pkw benötigen Sie 1 Std. 30 Min.

Vom Flughafen Manchester: stündlich mit dem Zug (3 Std.); mit dem Pkw benötigen Sie 2 Std. 20 Min.

Vom Flughafen Newcastle: mit dem Zug über Newcastle und York (2 Std. 30 Min.); mit dem Pkw benötigen Sie 2 Std.

Vom Fährhafen Hull: mit dem Bus von der Fährenanlegestelle bis Hull, dann 2 Std. mit dem Zug nach Scarborough; mit dem Pkw benötigen Sie 1 Std. 10 Min.

Vom Fährhafen Newcastle DFDS:

3 Std. 30 Min. – zuerst mit dem Bus nach Newcastle, dann mit dem Zug über York nach Scarborough; mit dem Pkw benötigen Sie 1 Std. 45 Min.

Rückflug von Leeds Bradford, Manchester oder Newcastle.
Öffentliche Verkehrsmittel bis zum Flughafen Leeds Bradford:

mit dem Zug von Saltburn über Darlington nach Leeds, dann mit dem Bus zum Flughafen (3 Std.); mit dem Pkw benötigen Sie 1 Std. 20 Min.

Öffentliche Verkehrsmittel bis zum Flughafen Newcastle: mit dem Zug über Darlington und Newcastle zum Flughafen (2 Std.); mit dem Pkw benötigen Sie 1 Std. 10 Min.

Öffentliche Verkehrsmittel bis zum Flughafen Manchester: mit dem Zug über Thornaby bis zum Flughafen (3 Std. 30 Min.); mit dem Pkw benötigen Sie 2 Std. 15 Min.

Mit der Fähre

Verbindung nach Hull (Hafen): mit dem Zug über Darlington und York, mit dem Bus in die Nähe des Fährhafens + 15 Minuten Fußweg (4 Std.); mit dem Pkw benötigen Sie 2 Std. Verbindung nach Newcastle (Hafen):
mit dem Zug über Darlington nach Newcastle, dann mit dem DFDS-Bus bis zum Fährhafen (2 Std. 30 Min.); mit dem Pkw benötigen Sie 1 Std.

Tipps

Die Küstenabschnitte des Cleveland Way weisen einen mittleren Schwierigkeitsgrad mit einigen Steigungen und Gefällen auf, sind jedoch nicht übermäßig anspruchsvoll.
Um die Klippenstrecken zurückzulegen, sollten Sie weitgehend schwindelfrei sein. Bei starkem Wind müssen Sie vorsichtig sein.
Mai bis September ist die beste Jahreszeit, um diese Strecke zu wandern.

Essen und Trinken

Yorkshire zeichnet sich durch die Qualität seiner lokalen Erzeugnisse aus, und an diesem Küstenabschnitt fehlt es nicht an Einkehrmöglichkeiten. Gemütliche Cafés und charakteristische Küstenpubs bieten Ihnen mit Liebe zubereitete Mahlzeiten und eine große Auswahl lokaler Ales. The Rusty Shears Vintage Tea Shop and Gin Bar in Whitby lohnt einen Besuch ebenso wie das Quarterdeck Café in Boggle Hole und Tea, Toast and Post in Robin Hood’s Bay.

Karten, Wanderführer und Merchandising

Den offiziellen Wanderführer und Karten für den Weg bekommen Sie im National Trails Shop, wo Sie auch eine umfangreiche Auswahl an Geschenkartikeln und anderen Merchandising-Produkten finden.

Routenkarte

Zeigen Sie Informationen auf der Karte durch Markieren der Kästchen im Kartenfilter an. Ziehen Sie die Karte und benutzen Sie das Zoom-Tool zum Navigieren.

Zu Ihrem Routenplaner unten hinzugefügt

Distance calculator

Distance measured: - Miles (- km)

Get route gradient profile

Generate
Kartenfilter

Individualisieren Sie Ihre Tour
 mit unseren Filtern.

Kartenfilter

Toggle between the options below to show available markers.

General info Equestrian Info Cycling Info

Unterkunft

Interessenspunkte

Serviceleistungen

Routes

Unterkunft

Interessenspunkte

Transport

Unterkunft

Interessenspunkte

Transport

The custom route elevation is created when you use the distance calculator (above) to draw a line.

Andere Routen, die Sie interessieren könnten

Sie suchen nach etwas Ähnlichem? Hier einige Vorschläge, die Ihnen gefallen könnten ...