Erstellen Sie Ihre eigene Route

Nutzen Sie die Karte unten. Diese hilft Ihnen, Ihre Wanderung zu planen. Wählen Sie „Zum Routenplaner hinzufügen“, um Ihre ausgewählten Punkte zu speichern, und scrollen Sie dann nach unten, um Ihre individuelle Tour zu erstellen.

Zu Ihrem Routenplaner unten hinzugefügt

Distance calculator

Distance measured: - Miles (- km)

Get route gradient profile

Generate
Kartenfilter

Individualisieren Sie Ihre Tour
 mit unseren Filtern.

Kartenfilter

Toggle between the options below to show available markers.

General info Equestrian Info Cycling Info

Unterkunft

Interessenspunkte

Serviceleistungen

Routes

Unterkunft

Interessenspunkte

Transport

Unterkunft

Interessenspunkte

Transport

The custom route elevation is created when you use the distance calculator (above) to draw a line.

Gespeicherte Wegpunkte

Die gespeicherten Wegpunkte mit der Maus bewegen und am von Ihnen gewählten Tag ablegen.

Tage individuell gestalten

Aktive Tage: 3

Planer zurücksetzen

Tag 1

Tag 2

    Tag 3

      Tag 4

        Tag 5

          Tag 6

            Tag 7

              Einen Tag hinzufügen

              Plan speichern

              Speichern Sie diesen Plan, damit Sie ihn später bearbeiten können!

              In meinem Rucksack speichern Meinen Rucksack aktualisieren

              Infos zum Wanderweg

              Fakten und nützliche Informationen zum Cleveland Way finden Sie unten. Für weitere Details die blauen Pfeilregisterkarten unten auswählen.

              Über den Weg

              Der Cleveland Way National Trail ist ein 175 km (109 Meilen) langer Fernwanderweg, der durch eine herrliche, vielfältige Landschaft führt. Er wurde am 24. Mai 1969 als zweiter National Trail in England und Wales offiziell eingeweiht.

              Der Cleveland Way beginnt im attraktiven Marktflecken Helmsley und schlängelt sich durch das inspirierende und stellenweise atemberaubende Heidemoorland des North York Moors National Park, bevor er die Küste bei Saltburn-by-the-Sea erreicht.
              Von dort bietet er bis Filey entlang der North-Yorkshire-Küstenlinie – vorbei an alten Fischerdörfern und lebhaften Küstenstädten – einen ununterbrochenen Augenschmaus.

              Der National Trail führt durch das berüchtigte Schmugglerdorf der Robin Hood‘s Bay und die populären Badeorte Scarborough und Whitby, das zu den schönsten Küstenstädten Englands zählt. Whitby Abbey diente übrigens Bram Stoker als Inspiration für seinen „Dracula“.

              Den Weg erkunden

              Jeder, der einigermaßen fit ist, kann den Cleveland Way wandern.
              Die Route ist stellenweise anspruchsvoll, insbesondere auf den Cleveland Hills und an einigen Küstenabschnitten, was jedoch dem Gesamterlebnis keinen Abbruch tut.
              Obwohl die Strecke durchgehend gut markiert ist, ist eine aktuelle Landkarte oder GPS-Kartenmaterial unverzichtbar.

              Der National Trail kann das ganze Jahr über begangen werden. Wenn Sie jedoch die Moorlandheide blühen sehen möchten, sollten Sie den Cleveland Way Ende August bzw. Anfang September zurücklegen.

              Meistens wird der Weg im Uhrzeigersinn von Helmsley nach Filey gewandert, da man dabei höchstwahrscheinlich von Rückenwind profitiert. Es gibt jedoch keine richtige oder falsche Richtung, und viele gehen den Weg auch gegen den Uhrzeigersinn.

              Besonderheiten des Wegs

              Der Cleveland Way umfasst hufeisenförmig einen großen Teil des herrlichen North York Moors National Park mit seiner landschaftlichen Vielfalt.

              Er führt vom historischen Marktflecken Helmsley durch das North-York-Moor und entlang der steil abfallenden North-Yorkshire-Küste bis nach Filey und zählt aufgrund der abwechslungsreichen Landschaft, durch die er führt, zu den klassischen Routen.

              Auf dem Weg lockt eine Fülle an historischen und kulturellen Highlights, u. a. Helmsey Castle, Rievaulx Abbey, White Horse of Kilburn, Mount Grace Priory House and Gardens, Gisborough Priory, Whitby Abbey und Scarborough Castle.

              Anreise

              Mit der Fähre

              Zum Cleveland Way gelangen Sie mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle oder von Rotterdam/Zeebrugge nach Hull.

              Von Hull: Fahren Sie mit dem Bus vom King George Dock bis Paragon Interchange, wo Sie entweder mit dem Zug oder mit dem Bus weiterfahren können.

              Den Cleveland Way erreichen Sie, wenn Sie mit dem Zug bis Scarborough und dann weiter mit der Buslinie 128 fahren.
              Oder Sie fahren mit dem Zug nach York und dann mit dem Bus nach Helmsley.

              Am Ende des Wegs können Sie entweder mit dem Bus oder mit dem Zug direkt von Filey nach Hull zurückfahren.

              Von Newcastle: Nehmen Sie den direkten Zug nach Darlington, Northallerton oder York, wo Sie nach Whitby und Scarborough Anschluss haben, die sich beide am Cleveland Way befinden.

              Mit dem Flugzeug

              Die nächstgelegenen Flughäfen am Cleveland Way sind Leeds Bradford, Manchester, Newcastle und Durham Tees Valley.
              Vom Manchester Airport bestehen Direktverbindungen nach York, Malton und Scarborough in der Nähe des Cleveland Way.

              Mit der Bahn

              Regelmäßig verkehren Züge zu Orten am Cleveland Way oder in dessen Nähe wie York, Malton, Thirsk, Middlesbrough, Great Ayton, Whitby, Scarborough und Filey.
              Für genaue Bahnauskünfte besuchen Sie die Website www.nationalrail.co.uk oder www.thetrainline.com.

              Mit dem Bus

              Der Cleveland Way lässt sich ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
              Mehrere Buslinien fahren von York, Malton oder Scarborough zum Beginn des Wanderwegs in Helmsley.
              Aktuelle Informationen finden Sie unter www.traveline.info.

              Mit dem Pkw

              An zahlreichen Stellen entlang des Wanderwegs gibt es Parkplätze.
              Wenn Sie Ihren Pkw auf einem öffentlichen Parkplatz abstellen und mehrere Tage auf dem Cleveland Way wandern möchten, empfehlen wir Ihnen, dies der örtlichen Polizei mitzuteilen.
              Vielleicht können Sie Ihren Pkw auch bei Ihrer Unterkunft abstellen.

              Unterkunft

              Dieser National Trail führt durch herrliche Landschaften an Orten, die Sie vielleicht mehrere Tage lang entdecken möchten.
              Vom gemütlichen Landhaus bis zum typischen Cottage ist in der Nähe des Cleveland Way für alle Unterkunftsansprüche etwas dabei.

              Weitere Informationen für Ihre Tour

              Sind Sie bereit, Ihre Tour auf dem Cleveland Way zu planen? Kaufen Sie einen Wanderführer oder eine Wanderkarte und bereiten Sie sich optimal vor.